Gewehrabteilung

10m Luftgewehr

50m Kleinkalibergewehr

 

 

 

 

 

 

 

Die Gewehrabteilung besteht aus Schützen ab dem Alter von 21 Jahren. Die sportliche Aktivität steht bei uns im Vordergrund. Bei uns können diverse Disziplinen mit dem Luftgewehr auf unserem 10 Meter Stand oder dem Kleinkalibergewehr auf dem 50 Meter Stand geschossen werden.

Viele unserer Schützen nehmen an diversen Meisterschaften bis hin zur Deutschen Meisterschaft teil. Außerhalb der Meisterschaften nehmen wir an Rundenwettkämpfen gegen andere Vereine teil. Im Laufe des Schiessjahres nehmen wir unter anderem an dem traditionellen Schießen, wie z.B. Ostereierschiessen, Lachs-, Aal- und Jahresabschluss schießen teil. Zweimal im Jahr hat jeder Schütze dann noch die Möglichkeit, sein Können beim Examenschießen unter Beweis zu stellen.

Aber nicht nur der Sport ist für uns wichtig, Kameradschaft wird bei uns GROSS GESCHRIEBEN und ist für alle sehr wichtig. Im September haben wir unseren alljährlichen Herrenausflug. Unser Organisationsteam hat jedes Jahr tolle Ideen die Herren bei Laune zu halten. Mal haben wir eine Fahrt mit dem Planwagen, einen Kegelausflug und vieles mehr. Der Abschluss ist dann ein gemeinsames Essen mit gemütlichen Ausklang. 


Unsere letzten Beiträge

3. Sieger in der Bezirksoberliga Luftgewehr -Auflage

Einen hervorragenden 3. Platz erzielte die Mannschaft des SV Metjendorf bei den Wettkämpfen in der Bezirksoberliga Luftgewehr -Auflage. Am letzten Wettkampftag konnte sich das Team mit Erika und Helmut Dittjen, Heidi Jackisch, Heide Pohler, Dr. Bettina Kitzinger, Beate Zimmer und Jürgen Holthusen durch einen knappen Sieg gegen die Mannschaft aus Reitland mit insgesamt 1474 Ringen […]

Eröffnung der Elektronischen Schießanlage 18.03.2017

Am 18.03.2017 war es endlich soweit. Die neue elektronische Anlage wurde im Schützenhaus des SV Metjendorf feierlich eröffnet. Geladene Gäste waren der Bürgermeister Jörg Pieper, der Präsident des Oldenburger Schützenbundes (OSB) Peter Wiechmann, der Präsident des Ammerländer Schützenbundes (ASB) Rolf Kaiser, die Vorsitzende des Kreissportbundes Ammerland Monika Wiemken , Vertreter der Schwerbehindertenvertretung sowie sämtliche Sponsoren […]

ASB Schießen 05.03.2017

Am Sonntag, den 05.03.2017, fand in der Heinz zu Jührden Halle in Edewecht das alljährliche Ammerländer Schützenbund Schießen statt. Zahlreiche Helfer haben dafür die erforderlichen Schießstände in der Halle aufgebaut. Geschossen wird dabei mit dem Luftgewehr, mit dem Bogen und der Luftpistole. Auch der Schützenverein war mit zahlreichen Schützinnen und Schützen vertreten. In der Schüler- […]