Schießsportgruppe PISTOLEROS

 Hinweis
Dies ist eine Unterseite auf den Seiten des Schützenverein Metjendorf e.V..
 Die weitere Navigation erfolgt über das Menü unter „Schießsport – BDS Gruppe“

Seit März 2017 haben wir innerhalb der Pistolenabteilung des SV Metjendorf e.V. eine Schießsportgruppe (SSG) des Bund Deutscher Sportschützen e.V.  (kurz: BDS). Der BDS wurde 1975 gegründet und bietet interessierten Großkaliberschützen die Möglichkeit zur Ausübung ihres Hobbys. Der BDS hebt sich von anderen schießsportlichen Vereinigungen vor allem durch seine vielfältigen Disziplinen im Großkaliber-Bereich ab. Es können im Einklang mit dem strengen deutschen Waffenrecht zahlreiche Wettkampfarten mit einem weiten Spektrum von Waffen geschossen werden. Die Sportordnung ermöglicht neben dem klassischen statischen Schießsport auch moderne Disziplinen, die in noch stärkerem Maße Reaktionsgeschwindigkeit, Feinmotorik und Körperbeherrschung erfordern. Neben der Sportausübung im Verein sowie regionalen und nationalen Wettbewerben werden einige Disziplinen auch international bis zu Weltmeisterschaften betrieben.

Warum eine BDS Schießsportgruppe?
Was kann bei uns geschossen werden?
Was kostet das Pistolensportschießen?
Wie sind die Trainingszeiten?
Interesse geweckt?


Unsere letzten Beiträge

Ergebnisse Vereinsmeisterschaft 2018

Vom 19.09. bis 27.09.2017 wurden im Schützenverein Metjendorf e.V. die DSB Vereinsmeisterschaften für das Sportjahr 2018 ausgetragen. Insgesamt haben sich 38 Schützen über 17 Altersklassen verteilt beteiligt. Hierbei wurde in 15 Disziplinen insgesamt 79 Mal an den Start gegangen. Somit errungen im Ergebnis 26 Schützen ein- oder mehrfach einen der 48 Vereinsmeistertitel für ihre jeweilige Altersklasse […]

Erstellt am  von in 

Pistolen-Herbstpokal 2017

Am 04.10.2017 wurde in der Pistolenabteilung des Schützenverein Metjendorf e.V. erstmalig der Pistolen-Herbstpokal 2017 ausgetragen. Jeder Schütze hatte 10 Schuss mit der Großkaliber-Sportpistole (GK) und/oder Kleinkaliber-Sportpistole (KK) auf die Präzisionsscheibe abzugeben. Vor dem Schießen wurde von einem unabhängigen Schützen eine Zahl zwischen 70 und 90 (jeweils für GK und KK) notiert. Gewonnen hatten am Ende […]

Erstellt am  von in 

Erstes IPSC Match für die SSG PISTOLEROS

Am 24.09.2017 fand im Bremer Schützenverein von 1843 e.V. die „Autumn Challenge 2017“ statt. Ein IPSC Level 2 Match mit 7 Stages. Insgesamt haben 64 Schützen am Wettkampf teilgenommen. Torsten Hanto startete für die SSG PISTOLEROS und erreichte in der Production Division den 22. von 28. Plätzen.

Erstellt am  von in