Schießsportgruppe PISTOLEROS

 Hinweis
Dies ist eine Unterseite auf den Seiten des Schützenverein Metjendorf e.V..
 Die weitere Navigation erfolgt über das Menü unter „Schießsport – BDS Gruppe“

Seit März 2017 haben wir innerhalb der Pistolenabteilung des SV Metjendorf e.V. eine Schießsportgruppe (SSG) des Bund Deutscher Sportschützen e.V.  (kurz: BDS). Der BDS wurde 1975 gegründet und bietet interessierten Großkaliberschützen die Möglichkeit zur Ausübung ihres Hobbys. Der BDS hebt sich von anderen schießsportlichen Vereinigungen vor allem durch seine vielfältigen Disziplinen im Großkaliber-Bereich ab. Es können im Einklang mit dem strengen deutschen Waffenrecht zahlreiche Wettkampfarten mit einem weiten Spektrum von Waffen geschossen werden. Die Sportordnung ermöglicht neben dem klassischen statischen Schießsport auch moderne Disziplinen, die in noch stärkerem Maße Reaktionsgeschwindigkeit, Feinmotorik und Körperbeherrschung erfordern. Neben der Sportausübung im Verein sowie regionalen und nationalen Wettbewerben werden einige Disziplinen auch international bis zu Weltmeisterschaften betrieben.

Warum eine BDS Schießsportgruppe?
Was kann bei uns geschossen werden?
Was kostet das Pistolensportschießen?
Wie sind die Trainingszeiten?
Interesse geweckt?


Unsere letzten Beiträge