Lachs- Examen und Heinz-Schütte Pokal schießen 2019

Am 24.03.2019 fand in unserer Schützenhalle unser Lachsschießen sowie das Examen-schießen und das Pokalschiessen um den Heinz Schütte Pokal statt.

Dieses schießen wurde von 10:00-12:00 Uhr sowie von 15:00-17:00 Uhr durchgeführt.

Die Sportler haben das Angebot wieder einmal sehr gut in Anspruch genommen und tolle Ergebnisse erreicht.

Am Examen haben 30 Schützinnen und Schützen sowie Jugendschützen teilgenommen.

18 Schützenschwestern und Schützenbrüder haben ihr Examen erreicht, die anderen 12 können ihre ruhige Hand und das gute Auge im Herbst erneut unter Beweis stellen.

In diesem Jahr haben 23 Schützen und Schützinnen um den Lachs geschossen. Dabei ging es darum so viele Ringe wie möglich zu erreichen.

1 Schützin sowie 2 Schützen haben die Höchstringzahl von 50 erreicht und dafür 3 Seiten Lachs erhalten.

9 Kameraden und Kameradinnen haben 49 Ringe erzielt und dafür 2 Seiten Lachs von der Sportleitung überreicht bekommen.

18 Personen haben am Heinz-Schütte-Pokal teilgenommen.

3 Schützen haben volle 100 Ringe erreicht, dann musste die Sportleitung nach Teiler auswerten, demnach hat Helmut Dittjen den Pokal mit 104,4 Ringen gewonnen und darf diesen für ein Jahr sein eigen nennen.