Chris Kuppert gewinnt Horst-Joneleit Jugend Bogen Plakette

In diesem Jahr fand zum ersten Mal das Bogenschießen um die Horst Joneleit Jugend Bogen Plakette statt. An zwei Schießtagen hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, mit jeweils 10 mal 3 Pfeilen ihr bestes Ergebnis zu erzielen, denn das wurde letztendlich für die Wertung herangezogen. Bei einer Entfernung von 12 Meter versuchten die Jugendlichen im Alter zwischen 7 und 13 Jahren mit ihren Pfeilen sprichwörtlich ins Schwarze zu treffen.
Gewinner der Plakette war in diesem Jahr Chris Kuppert mit 145 Ringen, gefolgt von Luca Petelko mit 134 Ringen und auf Platz 3 kam Dave Krebs.

Die Plakette wurde vom Namensgeber Horst Joneleit, einem langjährigen Vereinsmitglied und Jugendbetreuer gestiftet. Sie wird jährlich ausgeschossen und der Gewinner erhält sofort den Orden und die Plakette bleibt für 10 Jahre im Verein. Wer nach den 10 Jahren die meisten Siege errungen hat, darf die Plakette behalten.
Also Jugendliche aufgepasst und vorgemerkt. Nächstes Jahr findet dieses Schießen wieder statt und vielleicht hat dann jemand anders mehr Schießglück. Aber heute erstmal Herzlichen Glückwunsch Chris im Namen des Schützenvereins und ein Dreifach GUT SCHUSS.

 

 

Und noch ein Hinweis in eigener Sache

Sowohl die Jugendabteilung der Bogenschützen als auch die Jugendabteilung für Luftgewehr und Pistole suchen immer Nachwuchs. Trainingszeiten für beide Abteilungen sind dienstags von 17-19 Uhr. Wenn Ihr also Lust habt, mal zu Schießen, kommt gerne vorbei mit oder ohne Eure Eltern und probiert es aus. Ihr habt immer eine Aufsichtsperson und Betreuer vor Ort, den ihr fragen könnt und der euch alles zeigt.

Wir freuen uns auf Dich!!!